Sonntag, 27. Juni 2010

Schmetterlinge...

sind ein weiteres Steckenpferd von mir.
Bei dieser Minikarte (9,5x9,5cm) habe ich mal versucht zu colorieren.
Ich finde das gibt dem Schmetterling noch ein bißchen Lebendigkeit.


Diese Mini-Tags machen sich auch auf jeder Karte gut. Sie sind nicht zu aufdringlich, aber Platz für ein kleines "Greeting" oder einen Schnörkel bieten sie doch.



Nachlese zum SU-Workshop: Der WS mit Brigitte war wie immer spitze!!! Wir hatten viel Spaß und die beiden gewerkelten Projekte sind wirklich schön geworden. Eines mit Designerpapier und das Andere mit dem Brayer (Walze) gearbeitet. Werdet ihr demnächst hier sehen. Freut Euch drauf.

Bis dahin wünsche ich Euch noch einen sonnigen Sonntag,

liebe Grüße aus meinem "kreativbereich"


Tatiana

Montag, 21. Juni 2010

Kindergeburtstag mal zwei

Unsere Patenkinder (Zwillinge) hatten kürzlich ihren dritten Geburtstag.
Zu diesem Anlaß habe ich Ihnen diese "Penny Spinner"-Karte gemacht.
Nicht wirklich mit einem Penny, aber ein fünf Cent Stück tut´s auch.
Das dient auch nur zum Beschweren, damit das Äffchen auch schön hin und her kullern kann.
Die Idee und Anleitung dazu habe ich von Dawn Griffith, kennt Ihr bestimmt, oder?



Die anderen beiden Äffchen "überreichen" die Geschenke.


Die Äffchen (übrigens aus einem Set von Stampin´UP!) sind echt niedlich und eignen sich super für Kinderprojekte. Die anderen Tiere aus diesem Set übrigens auch.

So, jetzt muß ich mich beeilen, ich bin gleich noch auf einen Stampin´UP! Workshop eingeladen (Juchu, es gibt Materialnachschub!!), den die liebe Brigitte abhält. Bin mal gespannt was wir werkeln werden?

Ich zeige es Euch gerne, demnächst, hier in meinem "kreativbereich".


Kreative Grüße
Tatiana

Hochzeit in Lila

Meine Schwester heiratet dieses Jahr *freu*.


Als sie mich fragte, ob ich Ihr die Einladungskarten gestalte, habe ich mich riesig gefreut und natürlich auch gleich zugesagt.
Auf die Frage nach den Farben, meinte sie, daß ihr Lila ganz gut gefallen würde.
Ok, dachte ich, ist ja schon mal eine Richtung....aber welcher Lilaton? Flieder? Aubergine? Knalllila? Tja, ist gar nicht so einfach. Und dann kam meine nächste Frage. Eher romantisch verspielt oder doch lieber klare Linien, so nach dem Motto, "weniger ist manchmal mehr"?
Ihre Antwort war: "Von beidem etwas". Uff ist gar nicht so leicht, wenn man so "klare" Vorgaben hat.
Ich habe dann ein paar Musterkarten vorbereitet. Eine davon seht ihr hier. Ist mein Favorit.





Und ich glaube ich habe die Vorgaben ganz gut getroffen.
Die ausgeschnittenen Herzschnörkel (oh wie ich sie liebe!!) in Verbindung mit den Halbperlen, sind doch Romantik pur, oder? Aber ansonsten ist die Karte eher schlicht gehalten.




Letztendlich möchte sie jetzt eine Karte haben, die sich aus den verschiedenen Musterkarten zusammensetzt, von jeder etwas. Mal sehen wie ich das lösen kann?
Werde Euch das Ergebnis dann hier präsentieren.

Auf bald,
kreative Grüße

Tatiana

Donnerstag, 17. Juni 2010

Der 85. Geburtstag

meiner Oma war Anlaß für diese Karte.
Da darf natürlich auch wieder der Klecks Glitzi nicht fehlen.
In diesem Fall auf der Zahl. Da spielt das Alter ja auch keine Rolle.

In diese pummeligen Blumen bin ich auch ganz verliebt und probiere sie deshalb mit fast jedem Papier und jeder Stanze.



Ich finde es auch immer sehr liebevoll, wenn das Innenleben der Karte passend zum Äußeren gestaltet ist. Also darf das beim Omis Kärtchen auch nicht fehlen.




Wenn es Euch gefallen hat, dann besucht doch wieder mal meinen "kreativbereich". Falls nicht, dürft Ihr auch gerne wieder reinschau´n , vielleicht ist ja das nächste Mal was für Euch dabei.



Kreative Grüße
Tatiana

Dienstag, 15. Juni 2010

Jetzt geht´s los

Ihr wollt nun bestimmt auch was Kreatives von mir sehen.
Also gut .....




Das ist/war ein Geburtstagskarte inkl. passender Geschenkverpackung für eine Freundin.

Hier nochmal eine Nahaufnahme der Verpackung.


Ein bischen Bling oder Glitzer muß bei mir immer sein. Das wertet, meiner Meinung nach, selbst das langweiligste Papier unheimlich auf. Oder was meint Ihr?

Obwohl es dieses wunderschöne Papier nicht nötig gehabt hätte, das strahlt schon von ganz allein.

Ich hoffe mein erster "richtiger" Beitrag hat Euch gefallen und ihr schaut bald wieder mal im "kreativbereich" vorbei.


Kreative Grüße

Tatiana

Hallo erst mal....

und willkommen in meinem "kreativbereich".

Ich möchte Euch auf dieser Seite Handgefertigtes, vorwiegend aus Papier, sowie das Ein oder Andere kreative Produkt meiner Freizeit zeigen.

Am Liebsten arbeite ich mit Stempeln und Stanzen, weshalb hier auch überwiegend Karten, Minibooks und Verpackungen zu sehen sein werden.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Lesen meiner Einträge und hoffe Ihr schaut bald mal wieder im "kreativbereich" vorbei!!

Kreative Grüße
Tatiana