Mittwoch, 28. Juli 2010

Ein Junge, sein Geburtstag und sein Hobby

Letztes Wochenende war meine Tochter bei einem Klassenkameraden zum Geburtstag eingeladen. Da stellt sich natürlich als nächstes die Frage....was schenken? Nach einem kurzen Gespräch mit der Mutter war klar, Geld sollte es sein, weil sich ihr 11-jähriger Sohn gerne seine erste Angel kaufen wollte. Nach kurzem überlegen entstand dann diese Karte.


Aus einer Büroklammer habe ich die Angelhaken für die Fische, sowie die Ösen der Angel gebogen. Die Fische habe ich mit der Cricut gezaubert und um deren Design hat sich meine "bessere Hälfte" gekümmert (der kann nämlich richtig gut mit Stiften umgehen).


In die Karte hinein habe ich noch einen Umschlag und einen Tag gebastelt. Der Umschlag für das Geld und den Tag für die Glückwünsche.
Damit der arme Junge aber auch noch was zum Auspacken hatte, haben wir ihm noch ein Buch über Fische besorgt. Damit kann er sein Angelhobby jetzt starten! :-)

Hobbies sind doch was schönes!
Deshalb gehe ich jetzt meinem nach und begebe mich direkt an meinen Basteltisch....

Ergebnisse in Kürze hier, in meinem "kreativbereich"!

Bis dahin,
laßt es Euch gutgehen,
Eure Tatiana

Donnerstag, 22. Juli 2010

Hochzeiten! Nichts als Hochzeiten!

Mein letzter Post ist nun schon eine Weile her. Zum Einen ist das schöne Wetter mit diversen Outdooraktivitäten daran schuld und zum Anderen bin ich mit den Einladungskarten für die Hochzeit meiner Schwester beschäftigt. Bei letzterem bin ich in den letzten Zügen und werde Euch die Ergebnisse präsentieren, sobald die Karten ihre Empfänger erreicht haben.

Zwischendurch habe ich eine Hochzeitskarte inkl. Verpackung für einen Arbeitskollegen gewerkelt, die ich Euch nicht länger vorenthalten möchte.



Da er sehr naturverbunden ist, habe ich mich an neutrale Farben gehalten. Die Botschaft "Ja" fand ich für ihn auch sehr passend.

Karten für Männer zu gestalten ist für mich immer eine Herausforderung. Aber ich glaube beides ist gut angekomen.

Sagt mal, geht es Euch auch so, daß ihr die Bastelwerke in Natura viel schöner findet als deren Fotografien?? Oder muß ich einfach noch lernen ordentliche Fotos zu schießen? Für Kritik, Tips und Anregungen bin ich immer offen!!

Morgen geht es in den Endspurt für die Hochzeitseinladungen und dann...ja dann habe ich schon ganz viele Ideen für neue Werke.
Laßt Euch überraschen!

Bis hoffentlich ganz bald in meinem "kreativbereich",

liebe Grüße
Eure Tatiana

Mittwoch, 7. Juli 2010

Süße Überraschung

Eine Freundin hat an unserem Badesee einen Wohnwagen stehen.
Da das Wetter so traumhaft war und sie diese Woche Urlaub hat, habe ich mich kurzentschlossen zum Sonnenbaden eingeladen. Ist sonst nicht meine Art, aber bei ihr ist das erlaubt. Ein kleines Dankeschön wollte ich da aber trotzdem mitbringen. Und so habe ich mich ganz schnell noch an eine kleine Verpackung gemacht.




Da sie auch eine kleine Süße ist , hat ihr der Inhalt auch ganz gut gefallen.




Im Gegenzug hat sie mich mit einem Eiskaffee überrascht. Hmm war der lecker. Da werde ich mich bestimmt noch öfter selbst einladen. :-)

Jetzt geht´s schon wieder zur nächsten Einladung. Fußball gucken mit Freunden!! Bin schon ganz nervös. Ob unsere Jungs heute den Einzug ins Finale schaffen? Drückt mal mit die Daumen!!

Bis ganz bald

Eure Tatiana

Sonntag, 4. Juli 2010

Bei der Hitze...

bleibt das Kreativ-sein ein wenig auf der Strecke.
Zum Einen weil es sich mit schwitzigen Händen nicht so gut mit Papier arbeiten läßt und zum Anderen weil ein Besuch am Badesee auch die erhoffte Abkühlung bringt. Natürlich hat meine 10-jährige Tochter auch gedrängelt, daß wir schwimmen gehen. Wenn nicht jetzt, wann dann...wer weiß wie lange der Sommer noch anhält?

Und zwischen baden gehen, grillen und Fußball gucken ( Schlaaaand oh Schlaaaand...) blieb gerade mal Zeit die Fotos von den Workshop Projekten zu schießen. Die möchte ich Euch auch nicht länger vorenthalten. Zuerst haben wir dieses kleine lila Doppelkärtchen gefertigt mit ganz vielen Einschubmöglichkeiten. Oben stecken drei Tags drin und seitlich kann man die Glückwünsche einschieben, oder Fotos oder Gutscheine....die Möglichkeiten sind unendlich!





Anschließend haben wir noch ein ganz tolle Karte mit dem Brayer (Walze) gemacht. Das hat mal richtig Spaß gemacht so über das Papier zu rollen. Bringt auch ganz super Effekte. Solltet Ihr unbedingt mal ausprobieren. Vielleicht bucht Ihr einfach mal einen Workshop mit Brigitte?!
Ist auf jeden Fall eine andere Technik und auch ein anderer Kartenstil.



Wir haben sogar so Feinheiten, wie die Spiegelung der Äste im Wasser eingearbeitet.


Ich werde bestimmt noch einige Projekte mit der Walze machen, aber erst mal sind andere Sachen wichtiger.

Laßt Euch überraschen.....ganz bald, hier in meinem "kreativbereich".

Bis dahin mit heißen Schönwettergrüßen

Eure Tatiana