Mittwoch, 19. Januar 2011

Mein 1. Layout

Ich habe "es" endlich getan!!!!! Ich habe mein allerallererstes Layout gescrappt.



Auch das war ein Vorsatz für das neue Jahr. Das Foto hierfür hatte ich schon eine Weile auf meinem Basteltisch liegen. Und das hat soooooo einen Spaß gemacht, kann ich Euch sagen. Ich bin jetzt noch völlig aufgekratzt. Jetzt weiß ich auch was ein "Scrapvirus" ist. Ich werde mir aus meinem Fundus gleich noch ein paar Bilder raussuchen....ich muß ja noch üben..... :-)


Leider mußte ich mit Blitz fotografieren (weil schon dunkel) und da kommen die Farben nicht so gut zur Geltung. Das Himbeerrot kommt hier schon ganz schön schrill rüber. Aber ich wollte Euch noch ein paar Details zeigen. Z.B. den Hintergrund....mit Spritzertool gemacht und den weiß geinkten Fotorand. So sieht man den gestanzten Rand besser. Und natürlich darf auch Bling Bling nicht fehlen. Das Layout habe ich nach dem Fotografieren in einen Bilderrahmen gepackt. Das sieht sooo toll aus!! Leider kann ich Euch das erst morgen zeigen, weil der Rahmen verglast ist und im Blitzlicht sehr spiegelt. Was meint ihr, darf ich mich jetzt "Scrapperin" nennen???

Schaut doch morgen wieder rein, dann gibt es das Gesamtprojekt. Ich gehe jetzt auf Fotoschau...

LG Tatiana

Dienstag, 18. Januar 2011

Versprochen ist versprochen...

und wird auch nicht gebrochen!!
Für heute hatte ich Euch ja zwei Projekte versprochen und .....here they are:



Das ist eine Auftragsarbeit für eine Freundin gewesen. Die Farben "Flieder" und "Himbeere" fand ich irgendwie so schön frisch, nach diesem grauen Wetter. Hat schon ein bißchen was von Frühling.

Das zweite Projekt ist stilmäßig ganz anders. Es ist ein Dankeschön für unsere Vermieter, weil sie uns letzte Woche zu einem wirklich "hammermäßigem" Musical eingeladen haben. An dieser Stelle nochmal, DANKE!!!!


Das ist ein Flaschenhänger mit Schoki-Füllung. Befestigt an einer leckeren Flasche Rotwein. Hoffentlich hat es auch gefallen?!


So sieht er ohne "Füllung" aus. Ich habe mich hier mit Glimmermist und Mask versucht. Macht superviel Spaß und der Vintage-Look ist genau mein Ding. Da werdet ihr in Zukunft bestimmt noch mehr mit sehen.

Wenn es Euch gefallen hat, schaut doch wieder mal rein. Einen schönen Abend wünscht Euch

Eure Tatiana

Montag, 17. Januar 2011

Willkommen 2011



Ich weiß ich bin damit ein wenig spät dran. Somit habe ich auch schon einen guten Vorsatz gebrochen. Ich wollte dieses Jahr eigentlich ein bißchen mehr bloggen. Aber ich kann mich ja noch steigern. :-)
Das ist mein diesjähriger Taschenkalender. Zumindest sieht er momentan noch so aus. Das kann sich aber täglich ändern. Denn das ist ein "Jahresprojekt"...hier noch ein Glitzersteinchen....da noch ein Stempelabdruck...Fertig ist er erst, wenn das Jahr vorbei ist. :-)
Ein kleiner Einblick:



Gleich in den ersten Januartagen hatte meine Mama ihren 60. Geburtstag. Sie hat aber vorgezogen ihn in Paris zu feiern.(Ohne uns!) Das war für mich der Aufhänger für die Geburtstagskarte..., äh Minialbum.



Wenn man die Karte aufklappt bietet sich einem diese Bild....


Es ist wohl eher ein Leporello. Auf den Rückseiten kann sie noch ein paar Erinnerungsbilder einkleben. Aus der Nähe sehen die Seiten dann so aus:











In die kleinen Täschchen hatte ich noch eine Geburtstagsüberraschung eingearbeitet.
So, nun muß ich mich sputen und meine Tochter von ihrer Reitstunde abholen.
Morgen (so hoffe ich) zeige ich Euch noch zwei Projekte aus diesem Jahr. Würde mich freuen, wenn ihr wiedermal reinschaut....in meinen "kreativbereich".

Bis dahin, laßt es Euch gutgehen
Eure Tatiana