Freitag, 26. Mai 2017

Freitags-F├╝ller #423

Ja ist denn schon wieder Freitag??­čśë
Durch die kurze Arbeitswoche verging die Woche gef├╝hlt noch schneller als sonst.
Der gestrige Feiertag und der heutige Br├╝ckentag tragen nat├╝rlich dazu bei.
Aber was w├Ąre ein Freitag ohne Barbaras Freitags-F├╝ller?!
Also schnell f├╝llen und dann nix wie raus, das sch├Âne Wetter genie├čen.

1.  Bei Milka f├Ąllt mir nat├╝rlich zuerst die lila Kuh ein, aber ich mu├č dabei auch ganz oft an meinen ersten Schul-Skikurs denken, bei dem ich eine XXL-Tafel als Souvenir mit nach Hause gebracht habe. Damals gab es die 300 Gramm Tafeln bei uns noch nicht.

2. Was die heutige Technik so vermag, ist schon ziemlich spektakul├Ąr. Das h├Ątte ich vor 30 Jahren nicht f├╝r m├Âglich gehalten. Computer, Handy &Co. er├Âffnen ungeahnte M├Âglichkeiten...

3.  Ich verstehe nicht was manche Menschen an scharfem Essen finden. W├╝rzig/pikant ist ja OK, aber wenn der ganze Mund wie Feuer brennt, kann man von den leckeren Speisen doch gar nichts mehr schmecken?!­čśĘ

4.  Das Design der KitchenAid Artisan Linie ist f├╝r mich zeitlos sch├Ân. Der Retro-Look begeistert mich schon eine ganze Weile und wird es, denke ich, auch noch sehr lange tun.

5.  Das Gef├╝hl von ausgenutzter Unkenntnis, macht mich w├╝tend auf mich selbst. Vor allem wenn ich dabei auch noch ├╝ber den Tisch gezogen werde/wurde.­čśí

6.  Ein paar der Stempelsets aus dem neuen Katalog sind wie f├╝r mich gemacht. Die wandern am 01.Juni, wenn der Katalog offiziell erscheint, direkt in meinen Einkaufswagen (ein Korb reicht da nicht mehr aus)­čśë

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf einen gem├╝tlichen Abend mit einem Gl├Ąschen Wein vor der Feuerschale im Garten, morgen habe ich geplant, den Kindergeburtstag mit unseren Patenkinden zu feiern und Sonntag m├Âchte ich ausschlafen und dann mein Lieblingskind, nach ihrem Barcelona-Trip, von der Schule abholen und mir von Ihren Erlebnissen bei einer guten, selbstgemachten Pizza vom Grill berichten lassen! Die hat sie sich n├Ąmlich f├╝r ihre R├╝ckkehr gew├╝nscht.­čśÇ


Bin dann mal im Garten...
Mach es Dir sch├Ân und bleib kreativ,
bis bald, Deine Tatiana

Keine Kommentare:

Kommentar ver├Âffentlichen